Aktuelle Kurstermine

Hier finden Sie alle öffentlichen Kurstermine zu denen Sie sich gerne jederzeit hier anmelden können.



Samstag 4.6.2022 und Sonntag 5.6. jeweils ab 10.30h Uhr, Naturpark Nuthe Nieplitz

kostenloses Wochenendseminar:

Permakultur im Haus- und Hobbygarten

Hintergründe und Anwendungen

Tag 1: Einführung in die PermakulturEinführung in die Permakultur

Permakultur, als naturgemäßer, nachhaltiger Weg des Gärtnerns ist heute aller Munde, doch was bedeuted Permakultur konkret und wie wende ich Permakulturmethoden in meinem eigenen Garten an? Unser Tehma ist die Planung eines naturnahen Lebensraums, der die Bedürfnisse des Menschen nach leckeren Gartenerzeugnissen und Erholung im Garten ebenso befriedigt wie die Bedürfnisse unserer Mitwelt (Wildtiere, Insekten, P&anzen, Mikroorganismen) nach Selbsterhalt und Weiterenetwicklung. In diesem Workshop erhalten Sie erste Einblicke in die Ideale, Prinzipien und experimentieren mit den konkreten Vorgehensweisen zur Planung und Anlage eines Haus- und Hobbygartens nach Permakulturmaßstäben. Siebekommen einen ersten Überblick über einfach anwendbare naturnahe Maßnahmen zum Wassermanagement, zur Bodenverbesserung und über Mischkultur, Fruchtfolge und Pfanzpartnerschaften (Obst, Gemüse, Kräuter). Auch Fragen zu Ihrem eigenen Garten werden beantwortet.

Tag 2: Praxisworkshop

Pflanzenstärkung und Pflanzenschutz mit Mitteln aus der Natur.

Wie kann ich meine Kräuter, meine Gemüseppfanzen und meine Obstbäume stärken und sie gegen Pilzbefall, Viren, Bakterien, Insekten und andere Frassfeinde schützen, ohne zur „chemischen Keule“ greifen zu müssen? Gesunde, starke Pfanzen und ein gesunder Garten sind Thema dieses Praxisworkshops. Zunächst sprechen wir über die häufigsten Pflanzenkrankheiten und Schädlinge und wie wir diesen vorbeugen bzw. auf naturgemäße Weise zu Leibe rücken können. Dann lernen Sie die Unterschiede zwischen Pflanzenjauchen, Kräuterauszügen und Pflanzenbrühen kennen und wir stellen gemeinsam eine Ackerschachtelhalmbrühe zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Pilzkrankheiten (z.B. Mehltau) bei Nutzpfanzen her.

Sie können wahlweise auch an nur einem der beiden Module teilnehmen. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt ans Naturparkzentum 🙂

%d bloggers like this: